20 Lebensmittel, die niemals die Kalorien wert sind

Es ist nicht immer offensichtlich, wenn Lebensmittel, die wir lieben, keine Nährstoffe enthalten. Diese 20 Favoriten sind mit Zucker, Fett und leeren Kalorien gefüllt - und manche können Sie überraschen.

Sahnesoda

Eine Tonne Forschung legt nahe, zuckerhaltige Getränke einzuschränken, die so ziemlich das ultimative Beispiel für eine Nullernährung sind. Tatsächlich legen die US-amerikanischen Ernährungsrichtlinien nahe, dass diese Getränke nachweislich zu Übergewicht bei Erwachsenen und Kindern führen. Überraschenderweise sind einige Optionen in dieser Kategorie besser als andere. Ginger Ale hat 32 Gramm Zucker pro Dose gegenüber 49 Gramm in der gleichen Menge Sahne Soda, nach der USDA Food Database. Aber es könnte besser sein, diese Kategorie von Getränken einfach aus Ihrer Diät herauszuschneiden. Für weitere Beweise, hier sind 10 Gründe, um alle Soda zu vermeiden.

Fettarme Erdnussbutter



Amy Gorin, MS, RDN, Inhaberin von Amy Gorin Nutrition, empfiehlt, fettarme Versionen des nussigen Aufstrichs wegzulassen. „Erdnussbutter bietet füllende und herzgesunde Fette. Wenn dieses Fett jedoch entfernt oder reduziert wird, werden häufig zusätzlicher Zucker und andere Füllstoffbestandteile hinzugefügt. Wenn Sie Erdnussbutter kaufen, lesen Sie das Zutatenetikett und wählen Sie eines aus, das nur geröstete Erdnüsse enthält. Hier sind 5 außergewöhnliche Verwendungszwecke von Erdnussbutter, an die Sie wahrscheinlich nie gedacht haben.

Margarine

Gorin sagt: „Margarine gilt als gesunde Alternative zu Butter, aber viele Versionen enthalten teilweise gehärtetes Öl - eine Zutat, die Transfette enthält, die schädlich sind. Sie können Ihr „schlechtes“ LDL-Cholesterin erhöhen, Ihr vorteilhaftes HDL-Cholesterin senken und Ihr Risiko für Herzerkrankungen erhöhen. “Anstelle von Margarine sollten Sie eine kleine Menge eines herzgesunden Öls wie Olivenöl extra vergine verwenden. Aber denken Sie daran, bei hohen Temperaturen mit Öl zu kochen. Lesen Sie unseren Leitfaden zu den gesündesten Ölen, mit denen Sie kochen können.

In Sirup eingelegte Früchte

Frisches Obst ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung, aber auf die Zubereitung kommt es an. Man könnte denken, dass Obstkonserven so gesund wie frisch sind, aber wenn das Etikett anzeigt, dass es in leichtem Sirup oder schwerem Sirup konserviert ist, bedeutet dies, dass der Frucht Zucker zugesetzt wurde, sagt Gorin. Sie möchten den zugesetzten Zucker, den Sie essen, begrenzen. Sie schlägt vor, das Etikett mit den Zutaten Ihres Lebensmittels zu lesen, um sicherzustellen, dass es nur Obst enthält. „Obstkonserven in Saft oder Wasser sind normalerweise eine sichere Option“, fügt Gorin hinzu. Laut Ernährungswissenschaftlern sind dies die sättigendsten Früchte und Gemüse, die Sie essen können.


stinkende Füße und Krebs

Eis knallt

Wenn der Sommer vorbeizieht, scheinen Eisschollen und rasiertes Eis mit Fruchtgeschmack ein gesunder und erfrischender Genuss zu sein. Ein kurzer Blick auf die Zutaten kann jedoch Ihre Meinung ändern. Die meisten bestehen aus Zucker, Zucker und mehr Zucker mit künstlichen Aromen, Konservierungsstoffen und Farben. Wir wissen bereits, dass Zuckerzusatz ein Problem ist, aber ein Artikel in der Zeitschrift Neurotherapeutics legt nahe, dass künstliche Farbstoffe auch ein Problem für die öffentliche Gesundheit darstellen und mit Verhaltensproblemen bei Kindern in Verbindung gebracht wurden. Wählen Sie Pops, die hauptsächlich aus Saft hergestellt werden, damit Sie etwas Nahrung für Ihre Kalorien erhalten. Verpassen Sie nicht, was Eltern tun sollten, um eine sommerliche Gewichtszunahme bei Kindern zu verhindern.

Zuckerwatte

Nach Angaben der USDA Food Database besteht Zuckerwatte zu 100 Prozent aus Zucker. Eine 1 Unze Portion enthält durchschnittlich 110 Kalorien und 28 Gramm Zucker. Diese Gaumenfreude mag leicht erscheinen, ist es aber nicht und die Wirkung auf Ihre Zähne ist auch nicht schön. Die neuesten verfügbaren Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation empfehlen, dass der Zuckerzusatz nicht mehr als 10 Prozent der Kalorien ausmacht, um das Auftreten von Karies und Zahnfleischerkrankungen zu reduzieren. Das entspricht ungefähr 38 Gramm Zucker für jemanden, der 1.500 Kalorien pro Tag isst. Angesichts dessen trägt eine Unze Zuckerwatte 73 Prozent zum empfohlenen Tageslimit bei. Zahnfleischerkrankungen können ein Zeichen für einen ernsthafteren Gesundheitszustand sein. Hier sind 7 Anzeichen von Krankheiten, die Ihre Zähne offenbaren können.

Glasur

Diese cremig-köstliche Schokolade auf Ihrem Kuchen entspricht laut US-amerikanischer Lebensmittel-Datenbank einer Menge von 140 Kalorien mit 18 bis 19 Gramm Zuckerzusatz und etwa 2 Gramm gesättigten Fettsäuren in nur 2 Esslöffeln. Nach Angaben der American Heart Association finden Sie eine Vielzahl anderer bedenklicher Inhaltsstoffe, darunter gehärtete Fette, eine Quelle von Transfetten, die für Ihr Herz schädlich sind. Bei weniger als 0,5 Gramm pro Portion muss Transfett laut FDA nicht auf einem Etikett deklariert werden, sodass Sie nicht wissen, dass es dort ist - und seien wir ehrlich, Sie werden wahrscheinlich mehr als zwei Löffel essen. Nehmen Sie stattdessen leichte Schlagsahne. Es ist buchstäblich die Hälfte der Kalorien. Schauen Sie sich die gesunden Desserts an, die Ihnen beim Abnehmen helfen können.

Kaffeegetränke


werde ich abnehmen, wenn ich aufhöre, Kohlenhydrate zu essen?

Die in New York ansässige Diätassistentin Natalie Rizzo, MS, RD, sagt, dass einige der leersten Kalorien, die Sie aufnehmen können, in zuckerhaltigen Kaffeemischgetränken wie Frappuccinos oder Karamell-Macchiatos enthalten sind. „Für mich sind diese Getränke eine Maskerade als Koffein-Muntermacher, aber eher ein Dessert. Ich denke, es ist absolut in Ordnung, sich gelegentlich etwas zu gönnen, aber es ist definitiv keine gute Wahl, diese Sachen im Café zu trinken “, sagt sie. „Mit Zucker gesüßte Kaffeegetränke können mehr Zucker, Fett und Kalorien enthalten als die meisten Mahlzeiten!“ Diese kalorienfreien Kaffee-Hacks ersetzen möglicherweise Ihre Starbucks-Gewohnheit.

Weißbrot

Ihre Standardscheibe Weißbrot hat wenig Nahrung. Laut der USDA Food Database hat eine Scheibe ungefähr 150 Kalorien und weniger Ballaststoffe, da Vollkorn abgezogen wird. Weißbrot hat eine Wäscheliste mit Zutaten, von denen viele für den Durchschnittsverbraucher nicht wiederzuerkennen sind. Zwei Zutaten, die Sie jedoch vermeiden sollten: Maissirup mit hohem Fructosegehalt und zugesetzter Zucker, die beide mit einer erhöhten Inzidenz von Diabetes in Verbindung gebracht wurden Zeitschrift Global Public Health. Verwenden Sie diese Smart Swaps, um gesündere Kohlenhydrate zu essen.

weiße Schokolade

Alle gesundheitlichen Vorteile, die mit Schokolade verbunden sind, gelten hier nicht. Weiße Schokolade besteht in erster Linie aus Kakaobutter, Milch oder Sahne, Aromen und Emulgatoren, wie im FDA-Code der US-Bundesbehörden angegeben. Laut USDA enthält sie rund 150 Kalorien, 5 Gramm gesättigtes Fett und 16,5 Gramm Zucker pro Unze Lebensmitteldatenbank. Im Gegensatz zu Zartbitterschokolade und Vollmilchschokolade, die unterschiedliche Mengen des antioxidantienreicheren Kakaos enthalten, enthält weiße Schokolade keinen Kakao. Wählen Sie dunkle Schokolade für mehr Nährwertvorteile, laut einem Artikel in der Journal Antioxidans und Redox. Dies sind die gesundheitlichen Vorteile von Schokolade, die Sie kennen müssen.

Pökelfleisch

Eine gesättigte Fett- und Salzbombe, 4 Unzen rohes Schweinefleischsalz, enthält 33 Gramm gesättigtes Fett und über 3.000 Milligramm Natrium, so die USDA-Datenbank für Lebensmittel. Zum Glück wird es hauptsächlich in relativ geringen Mengen als Geschmacksverstärker beim Kochen verwendet, zum Beispiel in gebackenen Bohnen oder in Kohlgemüse beim traditionellen Kochen im Süden. Dennoch ist es am besten, Salzschweinefleisch nicht zu einer täglichen Gewohnheit zu machen. Achten Sie auf diese anderen 13 überraschend natriumreichen Lebensmittel.

Energy-Drinks

Auffällige Verpackungen und Prominente ziehen Jugendliche und junge Erwachsene zu Energy-Drinks an, sagt Toby Amidor, Bestsellerautor von RD, Wall Street Journal Das Easy 5-Ingredient Healthy Cookbook. Amidor warnt, dass „Energy-Drinks als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden, was bedeutet, dass sie nicht denselben Sicherheitsstandards unterliegen wie Lebensmittel und Getränke.“ Darüber hinaus enthalten sie Inhaltsstoffe wie Koffein, die die Herzfrequenz erhöhen und Angst auslösen können. und zu Magenverstimmung führen - und Guarana, ein koffeinartiges Stimulans. Ihre gesündere Wahl: natürliche Energy-Drink-Rezepte, die Sie zu Hause zubereiten können.

General Tsos Huhn

Laut GrubHub ist dieses Gericht ein Favorit unter den Restaurant-Food-Trends, berichtet NBC News. Nun, Fans des Gerichts möchten vielleicht einen genaueren Blick auf das werfen, was sie essen. Eine durchschnittliche Bestellung gemäß USDA Food Database liefert über 1.500 Kalorien, 87 Gramm Fett (von denen etwa 15 Gramm gesättigtes Fett sind), 62 Gramm Zucker und eine tägliche Natriummenge von 2.327 Milligramm. Da es die drei Hauptnährstoffe enthält, die nach den US-amerikanischen Ernährungsrichtlinien gesundheitliche Risiken berück- sichtigen, ist dies ein Gericht, das es wert ist, ausgelassen zu werden. Hier sind die gesündesten chinesischen Take-out-Optionen.

amerikanischer Käse


was kann ein Diabetiker Getränk neben Wasser

Pasteurisierte Schmelzkäse-Lebensmittel gibt es laut seinem ersten Hersteller, Kraft, seit über 100 Jahren. Aufgrund seiner „Schmelzbarkeit“ ist amerikanischer Käse ein beliebter Bestandteil von gegrillten Käsesandwiches sowie Makkaroni und Käse. Je nach Marke erreicht das Produkt jedoch 100 Kalorien pro Unze und bis zu 350 mg Natrium. Die Zutatenliste ist nicht sauber und enthält Emulgatoren, Verdickungsmittel, künstliche Farbstoffe und Aromen. Wenn Sie Käse genießen möchten, entscheiden Sie sich für hochwertigen Hartkäse wie Parmigiano Reggiano, dessen Liste der saubereren Zutaten einen kräftigen Geschmack und die tatsächlichen Nährstoffe enthält. Wenn Sie laktoseintolerant sind, probieren Sie diese 11 intelligenten Milchalternativen aus.

Schwarten

Diese leckeren knusprigen Bissen enthalten Eiweiß, sind aber auch fetthaltig und hoch verarbeitet. Die USDA Food Database gibt an, dass die durchschnittliche Portion mit einer halben Unze (etwa 7 bis 9 Stück, je nach Größe) mehr als 10 Prozent des täglichen Natriumbedarfs liefert. Bei 2 Gramm gesättigten Fettsäuren entspricht eine Portion etwa 80 Kalorien. Eine Studie über die Essgewohnheiten im Journal Nährstoffe zeigt an, dass das Naschen ungefähr 500 Kalorien zur durchschnittlichen Aufnahme der Person beiträgt. Es überrascht nicht, dass die US-amerikanischen Ernährungsrichtlinien zeigen, dass die Snackkategorie im Vergleich zu anderen Mahlzeiten den niedrigsten Nährstoffgehalt aufweist. Wählen Sie Nüsse und Samen für einen gesünderen Snack - dies sind die gesündesten Nüsse, die Sie essen können.

Verarbeitetes Fleisch

Eine Forschungsstudie 2018 im European Journal of Cancer legt nahe, dass die Aufnahme von verarbeitetem Fleisch mit einem erhöhten Brustkrebsrisiko verbunden ist. Verarbeitetes Fleisch, das reich an Fett, Nitraten und Salz ist, wie Hot Dogs, Salami, Speck und Wurstwaren, wurde mit mehreren Krebsarten in Verbindung gebracht. Damit wurde es in die Liste der Lebensmittel der American Cancer Society aufgenommen, um das Krebsrisiko zu senken. Ein gelegentliches Verwöhnen ist in Ordnung, sollte aber keine alltägliche Gewohnheit sein. Hier sind 37 Möglichkeiten, um Ihr Krebsrisiko zu senken.

Fruchtsmoothies

Obwohl Smoothies aus gesunden Zutaten wie Obst und Gemüse hergestellt werden können, können sie auch eine konzentrierte Quelle für Kalorien sein, die schnell abgesaugt werden, ohne dass Ihr Körper Zeit hat, um zu registrieren, dass sie tatsächlich etwas „gegessen“ haben. Flüssigkeiten registrieren sich im Gehirn nicht so wie Feststoffe American Journal of Clinical Nutrition. Eine Analyse von Studien in der Journal Physiologie und Verhalten kam zu dem Schluss, dass das Kauen Darmhormone stimuliert, die den Appetit und das Sättigungsgefühl beeinflussen. Essen Sie stattdessen eine dieser 10 gesunden Früchte für Ihren Körper.

Pina Colada

Viele lieben diesen süßen Cocktail, der Rum, Kokoscreme und Ananassaft kombiniert. Laut der USDA Food Database kostet eine durchschnittliche 6-Unzen-Pina-Colada rund 325 Kalorien und 42 Gramm Zucker, und das ist keine gute Wahl für jemand beobachtet ihre Taille. Für ein Drittel der Kalorien könnte man Rum und Cola essen. Für noch weniger Kalorien probieren Sie diese festlichen Cocktail-Rezepte ohne Alkohol aus.

Donuts

Donuts gibt es in vielen Sorten, daher variiert natürlich der Nährwert, aber laut Sandra Arévalo, MPH, RDN, CDN, Sprecherin der Akademie für Ernährung und Diätetik, ist keiner eine gute Wahl - Sie suchen irgendwo zwischen 150 und 350 Kalorien. Um 300 Kalorien zu verbrennen, müsste man etwa 30 Minuten joggen, sagt sie. Die meisten Donuts enthalten etwa 12 Gramm Zucker (etwa 3 Teelöffel) und sind außerdem reich an gesättigten Fettsäuren, was ein Drittel der empfohlenen Tagesdosis ausmacht. Trotz ihrer düsteren Ernährung lieben die Amerikaner sie. Ungefähr 192 Millionen von uns haben nach Angaben von Statista im Jahr 2017 Donuts gegessen. Vielleicht finden Sie in diesen 21 gesünderen Versionen Ihres Lieblings-Junk-Foods einen zufriedenstellenden Ersatz.

Zwiebelringe

Ja, sie sind köstlich, aber sie sollten niemals ein fester Bestandteil der Ernährung sein. Eine Portion von 8 Zwiebelringen liefert fast 300 Kalorien, und um diese Kalorien zu verbrennen, müsste man 45 Minuten laufen, sagt Arévalo. Obwohl Zwiebelringe etwas Kalzium und Eisen enthalten, wirkt sich der hohe Gehalt an Natrium und gesättigten Fettsäuren positiv aus. „Durch Eintauchen in Soße oder Soße können weitere 150 Kalorien sowie mehr Fett und Zucker hinzugefügt werden, sodass eine Portion Zwiebelringe mit Soße die Hälfte der empfohlenen Tagesfettaufnahme liefert“, fügt Arévalo hinzu. Probieren Sie stattdessen diese 10 gesunden Fast-Food-Optionen.