Die überraschende Art Kaffee zu lernen

Sie wissen, dass es köstlich ist und Sie wachsam hält, aber neue Erkenntnisse zeigen, dass Kaffee auch Ihr Gedächtnis verbessern kann. Wer hat Lust auf eine Kaffeepause?

In jungen Jahren verursachen unsere Gehirne DNA-Brüche, wenn wir neue Dinge lernen. Unsere Zellen sind jedoch auf dem neuesten Stand und können den Schaden schnell beheben, um die Funktionalität des Systems aufrechtzuerhalten, sagte Dr. Tsai den MIT-Nachrichten. Aber während des Alterns und insbesondere unter bestimmten genetischen Bedingungen wird die Effizienz des DNA-Reparatursystems beeinträchtigt, was zu einer Anhäufung von Schäden führt, und dies könnte unserer Ansicht nach sehr schädlich sein.

Wenn Sie an einer Tasse Joe nippen, kann der Schaden möglicherweise schneller behoben werden. In einer Studie im März 2016 in der Fachzeitschrift Molecular Nutrition and Food Research haben Wissenschaftler gezeigt, dass das Trinken von Kaffee den DNA-Bruch in nur zwei Stunden reduzieren kann. In der Studie gab ein Team der Universität Kaiserslautern in acht Stunden 13 gesunden Männern viermal 200 Milliliter Kaffee. Dann wurden Blutproben getestet, um ihre DNA-Integrität zu beurteilen. Die Proben zeigten eine Verringerung des DNA-Bruchs innerhalb von zwei Stunden nach dem Kaffeekonsum. Innerhalb von acht Stunden wurden bis zu 30 Prozent mehr Schäden als vor dem Experiment festgestellt.




Krankheiten, die dich töten werden

Obwohl der Nutzen des Kaffeetrinkens zum Schutz und zur Reparatur von DNA-Strängen weiter untersucht werden muss, gibt es zahlreiche Studien, die bereits erhebliche gesundheitliche Vorteile des Kaffeetrinkens nachweisen, einschließlich der Bekämpfung von Typ-2-Diabetes, Lebererkrankungen und Brustkrebs.

Wenn Sie Kaffee trinken möchten, Ihr Magen aber zu stark belastet wird, gibt es neue Möglichkeiten, z. B. kalt gebrühten Kaffee, der weniger Säure, aber genauso viel Koffein enthält. „Kalt gebrühter Kaffee bietet einen weicheren Geschmack und ist 65 Prozent weniger sauer als heiß gebrühter Kaffee, was ihn zu einer hervorragenden Option für die Gesundheit und den Geschmack macht“, sagt Josh Melzer von Epoca International Inc., Hersteller von Primula-Kaffeemaschinen.

Es ist immer noch unklar, wie viel Kaffee Sie trinken müssen, um das Gedächtnis zu verbessern. In der Zwischenzeit ist es jedoch völlig in Ordnung, mehrere Tassen am Tag zu sich zu nehmen, sofern dies nicht Ihren Schlaf beeinträchtigt. Verwenden Sie diese Geheimnisse der Kaffeezubereitung, um jedes Mal die perfekte Tasse zuzubereiten.


beste Lebensmittel, um Knochenbrüche zu heilen